ZISCH 2017/2018

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit Ende November 2017 läuft die aktuelle ZISCH-Runde. Sie sind noch nicht angemeldet? Kein Problem – Nachzügler werden im Laufe des Schuljahrs gerne noch angenommen!

>>> zur Anmeldung

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an:

PROMEDIA MAASSEN
Projektmanagement
Kerstin Reisen oder Saskia Karbach
Tel.: 02404 9407-24 /-15
E-Mail: kerstin.reisen@promedia-maassen.de / saskia.karbach@promedia-maassen.de

BITTE MELDEN SIE SICH SPÄTESTENS VIER WOCHEN VOR DEM BEGINN IHRES GEWÜNSCHTEN ZEITUNGS-LIEFERUNGSTERMINS AN!

Lehrerinnen und Lehrer können ihren Projektzeitraum zwischen dem 27. November 2017 bis zum 02. Juli 2018 (letztmöglicher Beginn der Zeitungslieferung) frei wählen. Die Anzahl der Klassen pro Schule ist unbegrenzt.

Wir wünschen Ihnen eine spannende ZISCH-Zeit!

Ihr ZISCH-Team der Allgäuer Zeitung

Kreativwettbewerb – mitmachen und gewinnen!

Bei unserem Kreativwettbewerb sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal ob Fotos, Bastelarbeiten aus Holz, Papier oder Kunststoff, vielleicht sogar Videos oder Computersimulationen – so vielfältig wie die Themen in unserer Zeitung dürfen auch die Beiträge der teilnehmenden Klassen sein. Hauptsache, die Einsendungen haben in irgendeiner Form mit unserer Zeitung zu tun. Der Kreativwettbewerb richtet sich an die Grundschulklassen 3 und 4. Alle, die mitmachen wollen, können Ihre Werke bis Ende Juni 2018 einsenden:

Allgäuer Zeitung
ZISCH-Redaktion
Heisinger Straße 14
87437 Kempten

Wenn die Arbeiten persönlich abgegeben werden sollen, schicken Sie vorher bitte eine e-Mail an zisch@azv.de oder rufen Sie an unter: 0831/206-361. Auch heuer gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen:

1. Preis: Kinderkochkurs in der Kochschule Henze in Kempten
2. Preis: Abenteuertag im Klettergarten Grüntensee oder Bärenfalle von Tiefblick
3. Preis: eine Exklusivführung bei ABT Sportsline in Kempten

Sonderpreis zum Thema Energie: Berg- und Talfahrt für die ganze Klasse mit der Kanzelwandbahn.

 

ZISCH – Das Projekt

Allgäuer MedienzentrumWie ist die Zeitung gegliedert? Was unterscheidet den Kommentar von einer Reportage? Auf welchen Wegen kommen die Redakteure an ihre Informationen? Wie wird in einem Medienzentrum in den Bereichen Marketing, Anzeigen, Druck, Hörfunk, Fernsehen und Internet gearbeitet?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Schulprojekt “ZISCH” der Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen. Darüber hinaus erfüllt das medienpädagogische Projekt die Anforderungen an die schulische Medienkunde. Die pädagogische Qualität und die große Flexibilität bei der Projektplanung von ZISCH begeistert immer wieder aufs Neue Lehrer, Schüler und Eltern. Weiterlesen