ZISCH 2019/2020

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen Ihnen erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr!

Ab sofort ist die Anmeldung für das Schuljahr 2019/20 möglich!

 >>> zur Anmeldung

Die Wahl des Projektzeitraumes und somit die Lieferung der Allgäuer Zeitung oder der jeweiligen Heimatzeitung im Klassensatz an Ihre Schule liegt bei Ihnen. Der Lieferstart ist immer montags vom 25. November 2019 bis zum 29. Juni 2020 möglich. Die Anzahl der Klassen pro Schule ist unbegrenzt.

Für die Klassen 3 und 4: zwei Wochen // Für die Klassen 7 bis 10: vier Wochen

Bei unserem Vorbereitungsseminar in Kempten geben wir einen Überblick zu allen Projektangeboten und zum Unterrichtsmaterial, damit Sie gut gerüstet in das Projekt starten können. Das Seminar findet am 10. Oktober 2019 statt. Beginn ist um 15 Uhr. Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits vor.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an:

PROMEDIA MAASSEN
Projektmanagement
Kerstin Reisen
Tel.: 02404 9407-24
E-Mail: kerstin.reisen@promedia-maassen.de

Wir wünschen Ihnen eine spannende ZISCH-Zeit!

Ihr ZISCH-Team der Allgäuer Zeitung

Rückblick Kreativwettbewerb – 2018/2019

Bei unserem Kreativwettbewerb sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal ob Fotos, Bastelarbeiten aus Holz, Papier oder Kunststoff, vielleicht sogar Videos oder Computersimulationen – so vielfältig wie die Themen in unserer Zeitung dürfen auch die Beiträge der teilnehmenden Klassen sein. Hauptsache, die Einsendungen haben in irgendeiner Form mit unserer Zeitung zu tun. Der Kreativwettbewerb richtet sich an die Grundschulklassen 3 und 4.

Den ersten Preis – einen Kinderkochkurs in Kempten mit Starkoch Christian Henze  – hat die Klasse 4a von der Grundschule Roßhaupten gewonnen. Die Kinder haben eine eigene Zeitung erstellt und darin die Dorfgeschichte Ihrer Gemeinde dargestellt.

Den zweiten Platz sicherte sich die Klasse 4a der St. Martin Grundschule in Marktoberdorf. In einem tollem Video zeigten die Schülerinnen und Schüler, was man alles mit der Allgäuer Zeitung machen kann. Zum Dank für Ihre Mühe dürfen die Kinder nun einen spannenden Abenteuertag im Tiefblick-Kletterwald am Grüntensee verbringen.

ZISCH – Das Projekt

Allgäuer MedienzentrumWie ist die Zeitung gegliedert? Was unterscheidet den Kommentar von einer Reportage? Auf welchen Wegen kommen die Redakteure an ihre Informationen? Wie wird in einem Medienzentrum in den Bereichen Marketing, Anzeigen, Druck, Hörfunk, Fernsehen und Internet gearbeitet?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Schulprojekt “ZISCH” der Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen. Darüber hinaus erfüllt das medienpädagogische Projekt die Anforderungen an die schulische Medienkunde. Die pädagogische Qualität und die große Flexibilität bei der Projektplanung von ZISCH begeistert immer wieder aufs Neue Lehrer, Schüler und Eltern. Weiterlesen